321Schnaeppchen.de
* Home Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Artikel suchen Hilfe zur Shopbedienung und Kontakt Kontakt AGBs Impressum
Schnellsuche
Unsere Produkte
[ ] Hängematten
[ ] Hängesessel
[ ] Hängematten-Sets
[ ] Gestelle
[ ] Babytragetücher
[ ] Kinder und Baby
[ ] Zubehör
[ ] Superschnäppchen
Informationen/Links
PayPal-Bezahlmethoden-Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen


Für alle Lieferungen von 321Schnäppchen.de an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

1. Allgemeines Sämtliche Leistungen und Vertragsbeziehungen, die von uns erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Vereinbarungen sind nur dann gültig, wenn sie zwischen uns und dem Kunden schriftlich vereinbart worden sind.

2. Vertragspartner Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Elisa Manes
Siglstraße 6
82211 Herrsching

Steuernummer: 161/265/81428 (Finanzamt Starnberg)
Inhaber: Elisa Manes
Gewerbeamt Herrsching

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer 08152 304574 sowie per E-Mail info@321schnaeppchen.de

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschließen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail innerhalb von 2 Werktagen nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen. Nach Ablauf dieser Frist gilt das Angebot als abgelehnt. Allen Käufern werden die Versandkosten vor Bestellungsabgabe sichtlich mitgeteilt.

4. Preise und Versandkosten
4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

4.2 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt.

5. Lieferung
5.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und Österreich.

5.2 Die Lieferzeit beträgt im Regelfall maximal 4-5 Tage nach Eingang des Kaufpreises. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Bei Verkäufen die auf Vorkasse verkauft werden erfolgt die Bearbeitung und Auslieferung erst nach Zahlungseingang.

5.3 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir mit diesem Produkt durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Es steht Ihnen in einem solchen Fall frei, auf das bestellte Produkt zu warten oder Ihre Bestellung zu stornieren. Bei einer Stornierung werden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

6. Zahlung
6.1 Die Zahlung erfolgt entweder per Vorkasse durch Überweisung oder über PayPal.

6.2 Nach dem Bestellvorgang wird bei entsprechender Verfügbarkeit des Produktes eine E-Mail von uns generiert, welches die Rechnung enthält. Falls sie per Vorkasse (Überweisung) bezahlen, ist nach Erhalt der Rechnung der Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen auf das angegebene Konto zu bezahlen. Erfolgt innerhalb dieser angegebenen Zeit kein Zahlungseingang, so betrachten wir Ihren Auftrag als storniert.

6.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

6.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

7. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen
Die Belehrung über das bestehende Widerrufsrecht und die Widerrufsfolgen sind als Anhang diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beigefügt. Sie sind Bestandteil der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

10. Gewährleistung
Grundsätzlich richten sich die Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen. Ergänzend wird darauf hingewiesen, dass bei Transportschäden der Ware der Käufer unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (Versanddienst) zu machen hat. Erkennbare Transportschäden sind des Weiteren innerhalb einer Frist von 3 Tagen nach Erhalt der Ware gegenüber uns schriftlich geltend zu machen.

11. Datenschutz
Die uns übermittelten Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung der Bestellungen verwendet, sie werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die Daten werden verschlüsselt und gesichert übertragen. Wir können jedoch keine Haftung für Datensicherung während des Übertragungsvorgangs über das Internet übernehmen.

12. Links
Für den Inhalt von verlinkten Seiten fremder Homepages sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir distanzieren uns vom Inhalt sämtlicher Seiten, die mit unserer Homepage verlinkt sind. Für den Inhalt solcher Homepages übernehmen wir keinerlei Haftung.

13. Verbraucherstreitbeilegungsgesetz
Die 321 Schnaeppchen / c/o Elisa Manes ist nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Anhang

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail)widerrufen . Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung des Widerrufsrechtes genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist in jedem Falle schriftlich ( eine alleinige Rücksendung der Ware reicht nicht )zu richten an:

321Schnäppchen.de
Lisa Manes
Siglstraße 6
82211 Herrsching


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls die gezogenen Nutzungen herauszugeben. Kann die von uns übersandte Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, so sind Sie verpflichtet, insoweit gegebenenfalls Wertersatz zu leisten. Dies gilt nicht, soweit die Verschlechterung der Sache ausschließlich darauf zurückzuführen ist, dass die Verschlechterung durch die Prüfung der Ware zurückzuführen ist.

Paket-versandfähige Sache sind auf Ihre Kosten an uns zurückzusenden.Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung (oder der Sache ) für uns mit deren Empfang.